Ferienhaus Norderney: diese uralten Kapitänshäuser in der Seilerstraße sind alle denkmalsgeschützt.  
   
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 
ANREISE

Mit der Bahn: der Zug fährt bis zum Fähranleger, Fußweg bis zum Schiff: etwa 300 Meter, dann kann der Urlaub beginnen.

Mit dem Auto: man kann das Auto mitnehmen, allerdings ist auf Norderney das Autofahren nur außerhalb des Ortes erlaubt. Lediglich am Anreisetag  und am Tag der Abreise kann man sein Gepäck mit dem Auto zum Haus bringen oder abholen und das Auto auf dann auf einem öffentlichen Parkplatz (kostet z. Teil Geld) abstellen. 
Falls man mit dem Auto nur bis Norddeich fährt, kann man das Auto dort auf grossen Parkplätzen stehen lassen (auch das kostet Geld, je näher der Platz am Fähranleger ist, desto teurer ist der Platz) und selbst mit der Fähre zur Insel fahren.

Mit dem Flugzeug: für die eiligen Urlauber, (Frisia)
bei google maps:


Größere Kartenansicht